Vorteile eines Homestays

Erlebe das Reiseziel durch die Augen eines Einheimischen

 

Was ist ein Homestay?

Ein Homestay ist eine Unterkunft, die oft in einem Haus einer Familie untergebracht ist und dem Konzept eines einfachen Bed & Breakfast ähnelt. Homestays sind im Vergleich zu Hotels kleiner und haben wenige Zimmer innerhalb des Hauses, in dem die Familie lebt oder neben dem Haus der Familie und bieten den gleichen Komfort wie ein Hotel. Der Vorteil hier ist, in einem fremden Reiseziel mit Einheimischen zusammen zu leben und durch sie einen besseren Einblick in die jeweilige Kultur zu bekommen.

Eine Unterkunft in einem Homestay hat viele Vorteile im Vergleich zu einem Hotel:

 

1. Kontakt zu Einheimischen

Beim Reisen geht es um Erlebnisse und um Begegnungen mit Menschen, die die Reise zu unvergesslichen Momenten machen. Um Einheimische zu treffen, und authentisch das Land zu erleben, lokale Bräuche und Traditionen zu lernen, über die Geschichte Bescheid zu wissen, bietet ein Homestay einen idealen Ausgangspunkt um tiefer in das Geschehen eines Reiselandes zu schauen. Erhalten sie so einen tiefen Einblick in die Kultur durch ihren Gastgeber, wie sie es in keinem Buch finden können.

 

2. Hausgemachtes Essen

Essen Sie zusammen mit Ihrem Gastgeber hausgemachte lokale Gerichte oder versuchen Sie vielleicht sogar gemeinsam mit ihnen zu kochen, wenn Sie die Gelegenheit dazu bekommen. Wenn sich die Möglichkeit ergibt, können sie ihren Gastgeber auf dem Markt begleiten um Obst, Gemüse und Gewürze für das bevorstehende Abendessen zu besorgen. So können Sie einen tiefen Einblick in die lokale Essenskultur.

 

3. Alleinreisende

Allein zu reisen kann eine sehr aufregende Zeit sein und einige würden argumentieren, allein zu reisen sei die beste Art zu reisen. Es gibt keinen Zweifel, dass es eine großartige Möglichkeit ist, die Welt zu entdecken, aber es ist immer beruhigend, während der Reise ein Zuhause zu haben und bei jemandem zu bleiben, der ein Reiseziel gut kennt. In einer Gastfamilie treffen Sie interessante Menschen, teilen Geschichten und Erfahrungen und treffen vielleicht sogar neue Freunde.

 

4. Insider-Tips, abseits der touristischen Sehenswürdigkeiten

Ein Land hat viel mehr zu bieten als die touristischen Hotspots und ein Einheimischer kann dabei helfen Insider-Tipps zu geben, die sich auf besondere Interessen wie Kunst, Küche, Wochenmärkte, abseits der Touristen Attraktionen konzentrieren.

 

5. Unvergessliche Momente

Wir alle haben unsere besonderen unvergesslichen Reise-Momente, ein unvergessliches Essen, treffen einer besonderen Person, einen peinlichen Zwischenfall oder einfach nur eine überwältigende Landschaft. Wir tragen sie als wertvolle Reiseerinnerungen mit uns, an denen wir uns noch nach vielen Jahren gerne daran zurück erinnern und von Begegnungen mit Menschen erzählen, die die Reise zu etwas Besonderem gemacht haben.

 

Während Ihrer Rundreise durch Sri Lanka werden Sie in folgenden Homestays untergebracht: